Willkommen

„Sehr herzlich möchten wir unsere Gäste aus dem In- und Ausland auf unserer internationalen Fachkonferenz „Bündnisse schaffen. Ausgrenzung und vorurteilsmotivierte Kriminalität gegen LSBT* verhindern. Gewaltprävention zwischen Selbsthilfe und Professionalität.“ begrüßen. Die „International MANEO Conference 2017 findet am 30. November und am 1. Dezember im Berliner Rathaus statt.

 

Erneut dürfen wir Ausrichter und Gastgeber einer internationalen Fachkonferenz in Berlin sein. Mit der internationalen MANEO-Werkstatt 1 (2006), MANEO-Werkstatt 2 (2007) und MANEO-Werkstatt 3 (2008) sowie der internationalen MANEO-Fachkonferenz „Building a Queer and Tolerant Neigbourhood“ (2011), hatten wir bereits mit zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland produktiv und ergebnisreich gearbeitet. Somit freuen wir uns auf diese erneute Gelegenheit, Gespräche und Diskussionen mit Teilnehmenden aus Deutschland, Frankreich, Irland, Großbritannien, Lettland, Polen, der Schweiz, Israel, Kanada und den USA führen zu können. Wir erwarten 120 Gäste auf unserer Konferenz.

 

Mit Unterstützung der Berliner Senatskanzlei, der Berliner Justizverwaltung und der Polizei Berlin und dank finanzieller Zuwendungen durch die Lottostiftung Berlin (‚MANEO-Empowerment-Kampagne‘) können wir die die zweitägige Fachkonferenz in Berlin ausrichten. Die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung ist uns dank weiterer Sponsoren und Unterstützer sowie unserem MANEO-Conference-Team möglich. Bei ihnen möchten wir uns herzlich bedanken.

MANEO

Welcome

We would like to extend a very warm welcome to our guests from Germany and abroad who are joining us for our international conference “BUILDING ALLIANCES. Preventing Exclusion and Bias-motivated Crime against LGBT* People. Violence Prevention between Self-help and Professionalism.” The International MANEO Conference (IMC) 2017 is being held at Berlin City Hall on 30th November and 1st December 2017.

 

We are delighted to be organising and hosting another international conference in Berlin. At the international MANEO Workshop 1 (2006), MANEO Workshop 2 (2007), MANEO Workshop 3 (2008) and the IMC “Building a Queer and Tolerant Neighbourhood” (2011), we worked very productively with numerous guests from Germany and abroad. We are therefore looking forward to this new opportunity to have talks and discussions with an anticipated 120 participants from Germany, France, Ireland, Great Britain, Latvia, Poland, Switzerland, Israel, Canada and the USA.

 

It is thanks to support from the Berlin Senate Chancellery, the Berlin Administration of Justice and Berlin Police as well as financial donations from the Lotto Foundation Berlin (‘MANEO-Empowerment Campaign’) that we can organise this two-day conference in Berlin. And it is thanks to other sponsors and supporters as well as our MANEO conference team that we can prepare and carry out the event. We would like to thank you all.

 

MANEO